Alle Energien nutzen.
0

AVES Schaffhausen informierte über die Atomausstiegsinitiative

Die AVES Schaffhausen informierte am Wochenende über die Atomausstiegsinitiative, was auf grosses Interesse bei den Mitgliedern stiess. Die Argumente, am 27. November ein NEIN in die Urne zu werfen, liegen auf der Hand:

Ein sofortiger Ausstieg aus der Atomenergie wäre chaotisch und würde die Versorgungssicherheit gefährden. Konsequenzen daraus wären Auslandsabhängigkeit und der Import von dreckigem Kohlestrom.

Nach einem spannenden Referat von Dr. Lukas Weber (Geschäftsführer Alliance Energie) zur Energiestrategie 2050, konnten die Versammelten sich in der Diskussion mit einbringen.

WP_20161103_20_49_01_Pro

Kommentar